Unser Ziel ist es, Sie in Ihre natürliche, schmerzfreie Form zu bringen

-- Nur Privatpatienten --

Osteopathie

Die Ostheopathie -Leiden der Knochen-beschäftigt sich mit Funktionsstörungen, die den aktiven und/oder passiven Bewegungsapparat betreffen können. Diese Funktionsstörungen können Auswirkungen auf andere Leiden haben z.B Magen/Darm Erkrankungen oder Menstruationsprobleme. Der Mensch wird in seiner Ganzheit betrachtet und es werden die körpereigenen Selbstheilungskräfte angeregt. Die Ursache der Beschwerde steht bei der Behandlung im Vordergrund. Durch manuelle Techniken werden Blockaden und erhöhte Spannungszustände am Bewegungs- und Nervensystem , den inneren Organen sowie ihren Aufhängungsstrukturen( z.B das Bauchfell )gelöst und reguliert. Das ermöglicht eine optimale Bewegungsfreiheit von Organen und Körperteilen. Die ostheopathischen Techniken nehmen auch Einfluß auf Faszien und Gefäßstrukturen. Die Ostheopathie hilft bei Schmerzen und Störungen des Bewegungsapparates, Verdauungsstörungen, Allergien, Kopfschmerzen/ Migräne, Tinnitus

Massage

Massage gehört zu den ältesten Heilmethoden der Menschheitsgeschichte. Durch Druck- , Zug - und Dehnungsreize wird der Körper in einem bestimmten Areal aber auch in seiner Gesamtheit positiv beeinflusst. Disbalancen können ins Gleichgewicht gebracht werden und das Wohlbefinden gesteigert werden. Neben körperlichen Aspekten kann eine Massage auch ausgleichend auf seelischer Ebene wirken. Stresshormone werden leichter abgebaut, der Puls verlangsamt sich und der Blutdruck sinkt. Nervöse Unruhe, Schlafstörungen und Erschöpfungszustände können gelindert werden.

Naturheilkunde

Die Naturheilkunde hat zum Ziel mit Hilfe von verschiedenen alternativen Heilmethoden die körpereigenen Selbstheilungskräfte zu aktivieren und ein Gleichgewicht von Körper Geist und Seele wiederherzustellen. Dabei werden Substanzen oder Reize eingesetzt, die in der Natur vorkommen. Im Zentrum steht der Mensch in seiner Ganzheitlichkeit.  
Die klassische Naturheilkunde beeinhaltet  5 Elemente aus : Phytotherapie, Hydrotherapie, Ernährung und Bewegung. Die Ordnungstherapie gibt dem inneren und äußeren Leben Struktur und beeinflußt alle anderen Bereiche.

Akupunktur

Die Akupunktur ist als Teil der traditionellen chinesischen Medizin eine der bekanntesten und ältesten Therapien. In klar definierte Körperareale (Akupunkturpunkte) werden sehr feine Nadeln eingebracht. Diese seten einen Reiz, der sowohl lokal als auch ganzheitlich wirkt. Die Punkte liegen auf Energieleitbahnen ( Meridianen) und beeinflussen sich sowohl gegenseitig als auch ihre Umgebung. Der Körper wird durch die gesetzten Reize wieder in sein Gleichgewicht gebracht und kann durch eigene Kaft heil werden. Das Nervensystem reagiert auf diesen Reiz und wirkt reflektorisch auf Gewebe und Organe ein. Das Hormonsystem setzt aufgrund des Reizes Botenstoffe frei und unterstützt so die Heilung. Die Wirkung einer Akupunktur ist durchblutungsfördern, schmerzlindernd und entzündungshemmend.

Bewegungstherapie

Bei der Bewegungstherapie wird die Wahrnehmung der Bewegungen geschult und neue Bewegungsmöglichkeiten werden erlebbar gemacht.
Körperfunktionen können gezielt verbessert werden und ein gutes, gesundes Körpergefühl kann entstehen. Energiereserven können aufgebaut werden, so das Ihnen die Belastungen des Alltags leichter fallen. Neben einer Verbesserung von Koordination,Flexibilität, Balance und Beweglichkeit wirkt sich Bewegung ausgleichend auf die Seele aus.

Demnächst - Physiotherapie

Wir freuen uns darauf, Mitte 2021 einen talentierten Physiotherapeuten in unserem Team willkommen zu heißen. Buchungen für Physiotherapie-Sitzungen werden ab Mai 2021 entgegengenommen. Bitte melden Sie Ihr Interesse mit dem untenstehenden Formular an.

Unsere Praktizierenden

Michaela Laufs
T: 0177 3202 687
Katja Grüneberg
T: 0152 5452 6936
Demnächst:
Tristan Laufs
in seiner eigenen Praxis

Eine Buchung vornehmen

...oder eine Nachricht senden

Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.